Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Herzlich willkommen, Gottfrieda Kues

Würzburg. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßen Gottfrieda Kues als neue Leitung im Goldenen Kinderdorf. Am 3. Juli 2017 nahm sie ihre Arbeit auf.

„Es war Ende 2016 eine fast aussichtslose Situation. Die Suche nach einer geeigneten Kinderdorfleitung war intensiv, aber erfolglos. Gerade in dieser Zeit kam Ihre Bewerbung. Jetzt sind Sie hier und wir alle freuen uns“, begrüßte Geschäftsführender Vorstand Roland Elsdörfer die neue Kinderdorfleitung bei einem gemeinsamen Frühstück im Gartenhaus des Goldenen Kinderdorfes.

Für die Mitarbeitervertretung (MAV) sprach Vorsitzender Pierre Grusla und überreichte einen Geschenkkorb als Willkommensgruß. 

„Bisher war ich hauptsächlich für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung tätig. Jugendhilfe ist Neuland, ich werde mich jedoch schnell einarbeiten. Die Verbindung zwischen meinen bisherigen beruflichen Einsatzbereichen und meiner zukünftigen Aufgabe als Kinderdorfleitung ist die Erkenntnis, dass alle Kinder, Bewohner, Klienten und schließlich alle Mitarbeiter und letzten Endes jeder von uns das Bedürfnis nach Anerkennung und Wertschätzung verspürt. Auf dieser Basis geschehen alle unsere Begegnungen, davon bin ich zutiefst überzeugt“, sprach Kues zu ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Geschäftsführer Elsdörfer richtete das Wort an Carmen Engesser: „Sie haben anderthalb Jahre als Stellvertretung dieses Kinderdorf geleitet. Dabei haben Sie fast Unmögliches geleistet, das verdient Anerkennung und Respekt“, so Elsdörfer, „wir sind Ihnen von Herzen dankbar.“ Unter lang anhaltendem Applaus nahm Engesser Blumen und einen Gutschein für einen Theaterbesuch entgegen.  

Beim anschließenden Frühstück nutzte Gottfrieda Kues die Gelegenheit, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Fachdienst und den Häusern kennenzulernen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung