Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Spende für das Haus St. Lioba

Würzburg. Confidentia, der Verein katholischer Kaufleute und Beamter, spendete 500 Euro für das Haus St. Lioba. Geschäftsführerin Angelika Blenk und Caroline Manderbach, Hausleitung von St. Lioba, freuten sich über die finanzielle Unterstützung.

Confidentia, der Verein katholischer Kaufleute und Beamter in Würzburg spendete 500 Euro. Geschäftsführerin Angelika Blenk und Caroline Manderbach, Hausleitung, freuen sich über die finanzielle Unterstützung für die individuelle Betreuung von unbegleiteten Flüchtlingsmädchen und für die Begleitung von jungen Frauen während ihrer schulischen und beruflichen Bildungsmaßnahmen.

IN VIA Würzburg e. V., Träger des Hauses St. Lioba, hat das Ziel, Mädchen und junge Frauen auf dem Weg in ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben zu unterstützen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung