Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Vorstandswechsel bei Kind und Familie e. V.

Nach 7 Jahren übergibt Pater Ludger Wolfert den Vereinsvorsitz an Dr. Rudolf Wirsing, Renate Schuster übernimmt von Susanne Reizel das Amt der 2. Vorsitzenden.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 26.10.2018 standen Vorstandswahlen an. Pater Ludger Wolfert, Vereinsvorsitzender seit 01.02.2011 und im Kloster der Redemptoristen in Würzburg ansässig, wechselte bereits im Januar 2015 in die Provinzleitung im Jugendkloster Kirchhellen bei Bottrop. Seit März 2017 ist er im Projekt einer neuen Sozialpastoral im Kloster Clemens Poort in Gent (Belgien) tätig. Die Anreise zu Vorstandssitzungen war beschwerlich, zuletzt behalf man sich mit Skype und Mail.
Susanne Reizel fand im Januar 2018 ein neues Betätigungsfeld als Oberärztin im Krankenhaus Vilsbiburg in Niederbayern. Sie war 2. Vorsitzende des Vereins seit 18.10.2013.

Zum 1. Vorsitzenden wurde Dr. Rudolf Wirsing einstimmig gewählt. Wirsing ist seit Dezember 1972 Mitglied bei Kind und Familie e. V. und war bereits Vorstandsmitglied von 1982 bis 1988. Er berichtet kurz von seinen Erlebnissen in der Zeit von 1969 bis 1982, als er in der Zeit seines Studiums ehrenamtlich im Goldenen Kinderdorf tätig war. Die Aufgaben waren vielfältig, Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe, basteln, spielen, zuhören, reden, Geburtstage und Feste feiern, da-sein, den Abend beim Tee ausklingen lassen usw. 
Renate Schuster wurde zur 2. Vorsitzenden gewählt, ebenfalls einstimmig. Schuster war von 1997 bis 2014 in der Verwaltung des Goldenen Kinderdorfes tätig und ist seit 2015 Mitglied im Verein. Leider konnte sie die Wahl nicht persönlich annehmen, nachdem die Folgen eines Unfalls die Teilnahme an der  Mitgliederversammlung unmöglich machten. 
Geschäftsführender Vorstand Roland Elsdörfer dankt Herrn Dr. Wirsing und Frau Schuster für die Bereitschaft, diese wichtigen Ämter zu übernehmen.

Zum Zeichen des Dankes und der Anerkennung überreichte der frisch gebackene Vorsitzende Dr. Wirsing ein Weinpräsent an Pater Ludger Wolfert und Susanne Reizel.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung